Vom Brantach Hof am Volderberg geht es in südöstlicher Richtung über den Vögelsberg hinein zum Gasthof Säge am Wattenberg. Vom spektakulären Blick auf das Inntal, über saftige Wiesen und zahlreiche Gehöfte führt der Weg durch den schattenspendenden Wald zum romantisch gelegenen Gasthof Säge. Das Wirtshaus ist bekannt für sein traditionelles Krapfen essen oder eine zünftige Brettljause. (Zu beachten ist der Ruhetag des Gasthofes am Montag) *Route 589*

Statistics

Analysing terrain data

140

m

135

m

7

max°

Description