Hoch zum ausblickreichen Beverin

Statistics

754

m

1,615

m

26

max°

Difficulty

FATMAP difficulty grade

Difficult

Description

Vom Parkplatz Tguma (2350 m ü.

M.) nahe der Alp Curtginatsch laufen wir hoch zum Carnusapass auf 2600 Meter Höhe.

Ein (fast) vergessener Höhenweg durch die Alp Nursin bringt uns auf die Route zum Piz Beverin, welche uns über die Lücke zum Gipfel auf fast 3000 Meter über Meer führt.

Der Piz Beverin ist einer der markantesten und beliebtesten Aussichtsberge der Region Mittelbünden.

Natürlich hoffen wir auf eine fantastische Weitsicht und ein paar Steinböcke unterwegs 😉 Der Abstieg, im Jargon «Downhill», führt uns über die bekannte Leiter zum Beverin Pintg, dem kleinen Beverin und von hier über Alpwege zum Maiensäss Dumagns und abschliessend nach Wergenstein.